Archiv der Kategorie: Dark Souls

Am Anfang (im Zeitalter der Alten) war die Welt noch ungeformt und dichter Nebel bedeckte sie. Aber dann kamen die Flammen. Mit den Flammen kamen Veränderungen wie Feuer und Kälte,
Leben und Tod und natürlich Licht und Dunkelheit.
Einige Wesen aus der Dunkelheit fanden in den Flammen die Seelen der alten unbekannten Fürsten.
Dies waren Die Hexe von Izalith mit ihren Begleitern und Töchtern, Aschefürst Gwyn mit seinen treuen Schwarzritter,ein kleiner verstohlener Zwerg, welcher leicht zu übersehen war und Nito, der erste der Toten.
Mit Ihrer neuen Macht und dem späteren Herzog Seath dem Schuppenlosen, forderten Sie die Drachen heraus.
Gwyn konnte mit seinen Sonnenlichtspeeren die Steinpanzer der Drachen brechen, die Hexen zerstörten ihr Land und woben Feuer-stürme, Seath tötete einen Menge von Ihnen und Nito verseuchte und vergiftete das Land.
Als der flammende Krieg zu ende war, blieb nur noch Dunkelheit übrig.
Doch selbst in der Dunkelheit gibt es überlebende Menschen, die das Finsterzeichen,eine mysteriöse Macht,besitzen, so auch unser namenloser Held.