Am 28.03.2018 habe ich aus Langeweile ein kleines Projekt in World of Warcraft gestartet.

Für diese Goldcap Projekt habe ich mir einen frischen Charakter auf einem neuen Server, der eine hohe Population hat, erstellt. Dieser Chat (ein Menschen Krieger) hat die Berufe Kräuterkunde und Bergbau bekommen, da man mit diesen Berufe recht schnell ein bisschen Gold machen kann. 

Dann fing natürlich erstmal das Leveln an. Was mich sehr gewundert hat ist, dass die low Level Materialien sich auf dem Server recht gut verkaufen lassen. So habe ich viel Kupfererz und Friedensblumen verkauft. Aber auch Kochmaterialien wie Eberrippchen haben sich sehr gut und auch recht schnell verkauft, sodass ich bald auf einer kleinen Basis an Gold war.  

Mit diesem Gold habe ich angefangen einige der aktuelleren Mats und Bufffoods aus dem Auktionshaus für 50% oder weniger des Marktwertes rauszukaufen und für mindestens 60% des Marktwertes wieder reinzustellen. So habe ich zwar nur sehr wenige Sachen rausgekauft, aber auch nicht zu viel Gold ausgegeben. 

Mittlerweile bin ich auf 60% beim Einkauf hochgegangen und beim Verkauf auf 70%. Bisher klappt das ganz gut.

Ich werde euch natürlich immer mal wieder informieren, wie dieses kleine Projekt verläuft :-D

1000 Characters left